Corona update: langsame Wiederaufnahme der Trainings

Aktive und Getu werden mit einem eingeschränkten Training starten. Alle anderen Riegen warten momentan noch mit dem Trainingsstart.

Nach Rücksprache mit der Gemeinde darf unter Einhaltung bestimmter Sicherheitsmassnahmen der Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Der Turnverein und das Geräteturnen nutzen das Angebot und werden ab diesem Freitag (15. Mai) beziehungsweise das Geräteturnen ab nächster Woche, mit einem angepassten Training starten. Alle anderen Riegen warten auf weitere Schritte des Bundes.

Der Turnverein startet langsam mit dem Training. Aus diesem Grund findet das Training nur am Freitag statt. Die Mitglieder des Geräteturnens und des Turnvereins werden direkt informiert von den jeweiligen Riegenverantwortlichen.

Die wichtigsten Massnahmen:

  • Die Umkleideräume & Duschen bleiben geschlossen (In Trainingsbekleidung erscheinen).
  • Begleitpersonen und Aussenstehende haben während den Trainings keinen Zutritt.
  • Personen mit Krankheitssymptome oder welche die zur Risikogruppe gehören dürfen nicht teilnehmen.

Die genauen Massnahmen findest du hier:
https://www.tvobfelden.ch/ctvs/

Schreibe einen Kommentar