Kommunikation zum TVO neu aufgestellt

Seit dem Regionalturnfest hat der Turnverein Obfelden neben der eigenen Webseite und dem Facebook-Auftritt auch einen Instagram-Account. Per Anfang 2020 wurde unter der Führung des Präsidenten deshalb die Kommunikation auf den verschiedenen Kanälen neu organisiert.

Der Turnverein geht mit der Zeit: Regelmässig erscheinen Artikel im Affoltener Anzeiger, dazu kommen Beiträge auf der Webseite und schon seit einigen Jahren besteht der Facebook-Auftritt. Seit dem Regionalturnfest zählt auch ein Instagram-Account zu den Kanälen des TVO. Doch was wird wo und wie kommuniziert? Und wer ist zuständig? Hier die Übersicht.

Berichte mit Bildergalerien: Die Webseite
Die Webseite www.tvobfelden.ch dient weiterhin als Haupt-Kommunikationskanal zu allen Aktivitäten und Anlässen rund um den TVO. Hier finden sowohl die Mitglieder als auch Interessierte aus der Bevölkerung relevante Informationen. Auf der Webseite werden zum Beispiel Berichte zur GV, dem Chränzli, den Trainingsweekends aber auch zur Jahresmeisterschaft oder dem Schlussturnen jeweils mit Bildergalerien aufgeschaltet. Die Berichte koordiniert Stefan Felder als Hauptverantwortlicher. Er wird unterstützt durch Dominik Stierli und Davide Anderegg sowie weiteren Personen nach Bedarf.

Weiterhin der Hauptkanal für Mitglieder und Interessierte: Die Webseite www.tvobfelden.ch

Tolle Fotos und Schnappschüsse: Instagram
Der Instagram-Account des Regionalturnfests wurde im Verlaufe des Herbsts 2019 vom RTF dem TVO übergeben. Auf Instagram werden regelmässig Schnappschüsse aus den Trainings oder von Ausflügen und Wettkämpfen gepostet (Story), ebenso wie die verschiedenen Aktivitäten und Anlässe mit qualitativ besseren Fotos begleitet werden (Feed). Zuständig ist als Hauptverantwortlicher Noé Blum. Er wird unterstützt durch Luca Launer, Dominik Stierli und Davide Anderegg.

Schnappschüsse und tolle Fotos gibts auf dem Insta-Kanal, der vom Regionalturnfest übernommen wurde.

Querverweise: Facebook
Etwas weniger im Fokus steht künftig der Facebook-Auftritt. Weil damit dennoch wichtige Bevölkerungskreise erreicht werden, wird aber auch dieser weiterhin mit Inhalten abgedeckt. Meist verweisen die Beiträge auf Facebook mit wenigen Sätzen und einzelnen Bildern auf die Newsbeiträge auf der TV-Seite und dienen damit als Absprung respektive Zulieferer. Zuständig für den Facebook-Auftritt sind Dominik Stierli und Davide Anderegg.

Als Zulieferer für Berichte auf der Webseite: Der Facebook-Kanal des TVO.

Gross-Ereignisse: Affoltener Anzeiger
Bei wichtigen Anlässen und Aktivitäten werden weiterhin auch Berichte beim Affoltener Anzeiger eingereicht. So wird auch der Print-Kanal aufrecht erhalten und die Region mit spannenden Artikeln rund um den TVO versorgt. Diese Artikel koordiniert Stefan Felder.

Zusammenarbeit bei allen Kanälen
Um Synergien zu nutzen, arbeiten alle Kanal-Verantwortlich eng zusammen, unter anderem was die fotografische Begleitung der Anlässe des TVO betrifft. Ebenso erfolgt bspw. beim Trainingsweekend und den Turnfesten eine Absprache mit den Verantwortlichen der Damenriege, respektive beim Chränzli und dem Grümpi mit dem jeweiligen OK. Ausserdem können sämtliche Kanäle auch für Beiträge und Posts zu Aktivitäten der anderen Riegen verwendet werden.

Interessiert mitzuwirken? Melde dich!
Wenn du interessiert bist in einer oder mehreren der News-Gruppen mitzuwirken melde dich beim Kanal-Verantwortlichen.

Schreibe einen Kommentar