Obfelden in RTF-Farben gehüllt

Seit Mitte April schmücken 30 Flaggen des Regionalturnfests die Hauptverkehrsachse in Obfelden. Die Flaggen sorgen dafür, dass alle Verkehrsteilnehmer das RTF noch besser wahrnehmen.

Rund sechs Stunden waren Infrastruktur-Chef Stephan Hinners und sein Team damit beschäftigt, die 30 RTF-Flaggen an den Kandelabern zu befestigen. Dank eines Lieferwagens mit Arbeitsbühne der UP Group Affoltern konnten die Flaggen an jedem Kandelaber in der richtigen Höhe montiert werden. Die Montagevorrichtung hatte so seine Tücken und erforderte einiges Geschick, damit am Schluss jede Flagge korrekt aufgehängt war. Obwohl die Arbeit bis in die Nacht hinein dauerte, war die Dunkelheit kein Problem – schliesslich hatten die Arbeiter an jedem Kandelaber ausreichend Licht 🙂

Zum vollständigen Bericht und der Bildergalerie inklusive Video auf der Homepage des RTF Obfelden 2019.

Schreibe einen Kommentar