Millionenbudget für das Turnfest

Die Planung unseres Turnfests schreitet zügig voran. Um Obfelden zur temporären Turnhauptstadt zu wandeln, braucht es ein grosses Budget – deutlich über einer Million Franken!

Das Regionalturnfest Obfelden setzt so weit wie möglich auf bestehende Infrastrukturen und nutzt beispielsweise die Mehrzweckhalle Zendenfrei. Dennoch muss der grösste Teil der Anlagen auf der grünen Wiese erstellt werden: Schwingerarena für das 77. Zürcher Kantonale Nachwuchsschwingfest, Festzelte, Verpflegungsbereiche mit Küchen, Ausgabe und Kassen, Sanitäranlagen, Strom- und Wasserzufuhr, Fusswege und vieles mehr.

Wie hoch ist das Budget genau? Was kosten die Zeltmieten? Lies den ganzen Bericht zum Budget unseres Turnfests auf der Turnfest-Webseite.

Schreibe einen Kommentar