5. Dezember 2022

Sommer-News

17 Leute und 1000 Mücken
Am Freitag gings bei besten Bedingungen mit 4 Böötli ab auf die Reuss. 17 „Jungs und Mädels“ hatten auf, im und unter dem Wasser ihren Spass. Bei der gemütlichen Fahrt von Sins nach Obfelden blieb niemand wirklich trocken. Nach dem erfolgreichen Ausstieg vor der Reussbrücke in Obfelden wurden wir am Ufer von Hansi Feuz verpflegt. Die Lagerfeuer-Stimmung wurde bloss von den Hunderten von Mücken ein wenig getrübt. Diesen wurde zwar mit allen möglichen Mitteln versucht den Gar aus zu machen, allerdings ohne Erfolg. Bei Wurst und Brot, Bier und Wein, aber auch Mineral und Cola wurde bis gegen 1 Uhr gespiesen und diskutiert.

Beachvolleyball-Turnier
Spannende Duelle und sandige Körper gab es am Weekend beim Beachvolleyball-Turnier. Die in der Kategorie Hobby angetretenen TV’ler fanden sich eher im hinteren Bereich der Rangliste wieder. Bei den Mixed Teams sah es schon besser aus. Marco Baer kam mit seiner Partnerin auf Rang 3 und Stephan Hinners und Co erreichten den Rang 5. Das Wetter war, mit Ausnahme vom Samstagabend, sehr schön und für diesen Sommer ausserordentlich warm.

Grümpi-News
Für das diesjährige Grümpi haben sich 53 Teams angemeldet. Damit wurde der Rekord vom Vorjahr nicht ganz erreicht. Dank der etwas kleineren Zahl kann das Turnier aber an einem Tag durchgeführt werden. Highlight werden sicher die 4 Plausch-Teams sein. Ein Anstieg der Anmeldungen ist bei den Kategorien Herren und Mixed mit je 15 Teams zu verzeichnen. Fürs Publikum wird mit dem Bungee-Run auch etwas geboten werden. Infos dazu später auf dieser Website.