25. September 2021

Grümpi Obfelden mit 40 Teams – jeder Helfer zählt!

Zum diesjährigen Grümpi Obfelden am Samstag, 21. August haben sich fantastische 40 Mannschaften angemeldet. Und zum Schnellsten Obfelder tags darauf werden rund 100 Läuferinnen und Läufer erwartet. Gefordert werden damit auch die Helfer sein: Wenn jeder seinen Einsatz wahrnimmt und mitanpackt, wird das Obfelder Sport-Wochenende ein unvergessliches Fest!

Die Fussball-Begeisterung ist zurück! Ob die tollen Leistungen der Schweizer Fussball-Nati geholfen haben? Zum Obfelder Fussballgrümpi am Samstag, 21. August werden im Zendenfrei exakt 40 Mannschaften erwartet. Gespielt wird in drei Kategorien von 08.30 Uhr bis 17.30 Uhr:

  • In der Kategorie Herren messen sich 28 Mannschaften.
  • In der Kategorie Mixed messen sich 6 Mannschaften.
  • In der Kategorie TV Cup messen sich 6 Turnvereine, neben unserem TVO sind auch Aristau, Beinwil Freiamt, Besenbüren, Hedingen und Rickenbach dabei.

Hilf mit und mach das Obfelder Sport-Wochenende zum Fest
Die vielen Grümpi Anmeldungen und die erwartete Zahl an Läuferinnen und Läufer am Schnellsten Obfelder führen dazu, dass auf dem Zendenfrei-Areal zwei Tage lang Hochbetrieb herrschen wird. Es wird reichlich Essen und Getränke brauchen, von Kaffee und Gipfeli, über Pommes und Bratwürste, bis hin zu Mineral und alkoholischen Getränken. Es müssen Felder eingezeichnet, Streckenbegrenzungen erstellt und die Tore und Festwirtschaft auf- und abgebaut werden. Hierzu braucht es viele helfende Hände. Jeder der zu einem Einsatz eingeteilt ist, ist aufgerufen, diesen wahrzunehmen oder im Verhinderungsfall selbstständig für Ersatz zu sorgen. Selbstverständlich darf man auch zum Helfen erscheinen ohne Einteilung – jeder Einsatz zählt!

ACHTUNG: Die ersten Helfer vom Samstagmorgen sind gebeten statt um 08.45 Uhr bereits zwischen 08.00 und 08.15 Uhr einzutreffen, damit die ersten Spielerinnen und Spieler bereits ein offenes Buffet vorfinden.

Zur Liste mit den Helfereinsätzen

Schutzkonzept
Für beide Tage ist ein Schutzkonzept durch das OK erstellt und mit der Gemeinde besprochen worden. Dieses regelt auch die Schutzbestimmungen, welche die Helferinnen und Helfer einzuhalten haben. Wichtig: In sämtlichen Innenbereichen gilt für alle Personen ab 12 Jahren Maskenpflicht – somit auch für die Helferinnen und Helfer in der Küche. Zudem ist auf eine angemessene Händehygiene zu achten und die weiteren Schutzbestimmungen sind einzuhalten.

Weitere Informationen
Alle Details zum Grümpi, die Spielpläne und das Schutzkonzept findet ihr auf der Grümpi-Webseite.

Das Grümpi ist mit dem Schnellsten Obfelder tags darauf der Grösste Anlass des Turnvereins im Jahr 2021. Wenn alle mitanpacken wird es ein tolles Sport-Wochenende für Obfelden.

Schreibe einen Kommentar