4. Dezember 2022

Velotour vom 3. Juni 2020

Freiämtler-Vormittags-Radtour vom 03.06.2020

Wegen der hartnäckigen Corona-Periode konnten die Turnveteranen bislang leider keine Wanderungen durchführen. Auf Initiative von Erwin Flury hin, organisierte dieser nun eine rund 30 km-Vormittags-Velotour im nahen Freiamt. 
8 sportliche Veteranen versammelten sich auf dem PP Zehndenfrei. Vorfahrer Erwin fuhr dann schnurstracks Richtung Merenschwand und bereits nach rund 10 Min. Velofahrt machten wir Halt bei Erwin zu Hause, welcher uns spontan und grosszügig zu einem feinen Glas Weisswein einlud!
Kurz danach führte ein kurzer ab ruppiger Aufstieg auf die Hochebene oberhalb Benzenschwil. Flott ging es dann an diesem prächtigen warmen Sonnentag – mit sagenhafter Aussicht in die Bergen – Richtung Wallenschwil, Rüstenschwil und Auw. Nach Meienberg gings dann mit beachtlichen Tempi nach Sins hinunter. Im Rest. Löwen war dann der obligate Kafihalt angesagt. Danach bestaunten wir vor Ort die neue Umfahrungsstrasse, welche zukünftig Sins mit dem leidigen Durchgangsverkehr weitgehend entlasten wird. Über die Sinser-Holzbrücke fuhren wir dann in der Reussebene gemütlich und weitgehend auf Feldwegen Richtung Mühlau, Schoren, Hagnau, Rickenbach zurück nach Obfelden. Nochmals vielen Dank an Erwin für die Organisation und für den feinen Weisswein.

Schreibe einen Kommentar