Erfolg für Eltern-Kinder Schnupper-Turnen

Am Samstag, 30. März luden die Muki-Turnen Obfelden und Ottenbach zum Schnupper-Turnen für Eltern und Kinder. Mit zwei Kursen für die 2- bis 4-Jährigen am Morgen und einem Kurs für die 5-6 Jährigen am Nachmittag gab es für alle eine Möglichkeit das Turnen kennenzulernen.

Um die Erlebnisse eines ganzen Muki-Jahres in einer Stunde anzubieten, waren ganz viele Posten aufgestellt. Nach einem kurzen Aufwärmen, konnten die Kinder würfeln und je nach Tier-Symbol den entsprechenden Posten anlaufen.

Ging es am Morgen noch gemächlich zu und her, so waren am Nachmittag die Kinder ihren Eltern meistens voraus. Der Anlass fand grossen Anklang. Es waren 66 Kinder und Mamis oder Papis mit dabei.

Die Ringe dienten als Schaukel, verschiedene Hindernisse galt es zu überklettern und danach herunter zu rutschen und auch die Affenschwänze waren ein beliebtes Spielgerät. Über Bänkli wurde balanciert, unter Matten hindurchgekrochen und auch Purzelbäume geübt. Alle Übungen waren für Kind und Eltern ausgelegt, so dass auch diese ins Schwitzen kamen.

Am Schluss wurde mit einem Muki-Versli oder Lied aufgehört. Alle Kinder erhielten ihren Muki-Pass und durften sich ein Geschenk aussuchen. Eine ganze Stunde Spiel und Spass war für die Kinder eine tolle Erfahrung. Wer auch dabei sein will, kann sich mit nachfolgenden Links übers Mutter-Kind-Turnen oder Kinder-Turnen informieren:

Und für alle anderen, steht das Angebot des Turnvereins Obfelden auch jederzeit offen.

Schreibe einen Kommentar