Die Besten zu Gast in Obfelden

Am kommenden Samstag, 20. September 2014 findet der Zürcher Kantonalfinal statt. Die Geräteriege Obfelden ist Organisator dieses letzten SM-Quali Wettkampfes und würde sich auf lautstarke Unterstützung aus den eigenen Reihen freuen.

Es sind an diesem Samstag nicht weniger als 8 Turner von uns im Einsatz. Die Chancen dass der Eine oder Andere eines der begehrten SM-Tickets sich erturnen kann sind gross. Für Cyril Accola (K5) ist es das erste Mal, dass er an diesem Finale teilnehmen kann. Er ist motiviert und wird vor heimischem Publikum sein bestes geben. Die K5 Turner sind ab 10:00 Uhr im Einsatz.
Im K6 sind mit Michael Hofstetter, Mauro Nussbaumer, Sandro Anneler und Yanik Meier gleich vier Turner am Start. Michael konnte in dieser Saison bis jetzt voll überzeugen und konnte auch einiges an Stabilität in den vergangenen Monaten dazu gewinnen. Die K6 Turner sind ab 12:30 Uhr im Einsatz.
In der Königsklasse K7 stehen gleich drei Turner ab 15:00 Uhr am Start. Stefan Meier (amtierender Kantonalmeister), Martin Häberling und Roman Niederhäuser können auf eine sehr gute Saison zurückblicken. Die Formkurven zeigen nach oben und da der Wettkampf in der „eigenen“ Halle stattfindet braucht es keine zusätzliche Motivation; – wir freuen uns auf Ihre Darbietungen.

Neben den Turnern werden auch die besten Turnerinnen an diesem Anlass teilnehmen. Das Niveau wird hochstehend sein und es wird jede Menge Spannung in der Luft liegen.

Schreibe einen Kommentar