27. November 2022

Ausflug der Turnveteranen zur SBB

Statt einer Wanderung gab es dieses Mal eine grosse Rundfahrt mit dem Zug.

Am 12. Oktober 2022 fuhren 23 Veteranen bereits um 06.45 Uhr mit Bus und Zug nach Basel. In der Spalen Bar gab es Kaffee und Gipfeli. Weiter ging die Fahrt durch das Laufental nach Glovelier. Langsam löste sich der Hochnebel auf und die Sonne zeigte sich. In Glovelier bestiegen wir die Schmalspurbahn ‚Chemins de fer du Jura‘ nach La Chaux de Fonds. Dort ging es 15 Minuten zu Fuss zum Restaurant Chez Gilles für das Mittagessen. Es gab Suppe, Hauptgang und Dessert in einer typischen Halle.

Nach wiederum 15 Minuten zum Bahnhof bestiegen wir den Zug der ‚transn‘ für die Fahrt via Chambrelien nach Neuenburg. Ein Kollege von Erwin wartete bereits auf uns für einen Spaziergang an den See und zur Weindegustation im Staatskeller der Stadt Neuenburg. Hinunter zum See und zurück zum Bahnhof mussten einige Treppen bewältigt werden. Um 17.00 Uhr bestiegen wir den Zug nach Zürich und via Affoltern ging es zurück nach Obfelden, wo wir um 19.15 Uhr eintrafen. Es war ein tollen Ausflug und vielen Dank an Bruno Furrer und Erwin Flury für die Organisation.