27. Januar 2021

GV & Schlussturnen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung haben sich die Vorstände der Riegen dazu entschieden, das Schlussturnen abzusagen oder zu verschieben und die Generalversammlung ohne Versammlung durchzuführen.

Alle Riegen haben sich aufgrund der aktuellen Lagen dazu entschlossen, Ende Jahr keine Schlussturnen durchzuführen und ihre Generalversammlungen ohne Versammlung durchzuführen. Die Beschlussfassung der jeweiligen GV wird voraussichtlich schriftlich stattfinden, das heisst mittels brieflicher oder elektronischer Abstimmung. Ebenfalls möglich wäre eine virtuelle Versammlung (Videokonferenz). Der Turnverein hat bereits über das Prozedere entschieden: Bei seiner Versammlung wird die Beschlussfassung schriftlich erfolgen. Alle Riegen werden ihre Mitglieder zu gegebener Zeit im Detail über das Prozedere und den Ablauf ihrer Versammlungen informieren.

Das Protokoll der letzten Generalversammlung des Turnvereins ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar