Aufbauarbeiten für RTF Obfelden haben begonnen

Das grösste Fest der Region rückt näher: Am 29. und 30. März 2019 fanden erste Arbeiten auf dem zukünftigen Festgelände des Regionalturnfests Obfelden statt.

Das Gelände wird mit den benötigten Leitungen erschlossen.

Gemäss OK-Mitglied Patrik Etterlin wurden Gräben ausgehoben, um Wasserleitungen und Stromkanäle zu verlegen. Somit ist auf dem Festareal eine einfache Wasser- und Stromzufuhr möglich. Die Leitungen werden fast auf den Zentimeter genau verlegt, unterstützt von GPS-Daten.

Gelange direkt zum vollständigen Bericht, zu Bildern und zum Video zu den Arbeiten auf www.obfelden2019.ch

Schreibe einen Kommentar