5. Dezember 2022

Jahresmeisterschaft Bowling

In der 3. Disziplin der Jahresmeisterschaft gab es einen Überraschungs-Sieger: Thomas Wydler gewann das Bowling-Spiel nach einer sehr guten Zwischenphase mit einigen Strikes. Auf Platz 2 folgend kam Stefan Niederhäuser und auf Platz 3 folgte Mirco Kurt. René Grünenwald konnte dank eines guten 7. Ranges seine Führung in der Gesamtrangliste behalten.

Insgesamt 25 Teilnehmer waren am Freitag, 14. März in Shilbrugg mit dabei. Wie immer waren alle mit viel Eifer dabei und versuchten möglichst alle Pins umzuwerfen. Um 22:30 Uhr war das offizielle Bowlen beendet. Einige verlängerten noch um eine Stunde um weiter zu spielen, andere gingen an die Fasnacht nach Mettmenstetten oder direkt nach Hause.