Farbenfrohes und packendes Turner-Chränzli

Die Zendenfrei-Halle war am Samstag nicht wiederzuerkennen. Farbig pulsierende Quallen hingen an der Decke, eine Beach-Bar lud zu Drinks ein und auf der Bühne war Turnsport auf höchstem Niveau zu sehen. Der Turnverein Obfelden führte wie alle 2 Jahre sein Turner-Chränzli durch. Die Abendvorstellung wird am kommenden Samstag, 26. November nochmals zu sehen sein.

Turnerische Höhepunkte
Sehr ästhetisch waren die Matrosen-Damen am Stufenbarren. Zu angenehmen Klängen vollführten Sie Ihre Darbietung.  Die Geräteriege war am grossen und kleinen Trampolin hoch in der Luft zu sehen. Piraten bekämpften sich, Gestrandete und Beach-Girls tanzten und die Geräteturner brachen auf dem Barren aus Alcatraz aus. Insgesamt standen über 380 Akteure im Einsatz und sorgten für eine tolle Show.

Spektakel und Zugaben
Die Vorführungen waren begleitet von einer spektakulären Lichtshow und fetziger Musik. Der Einsatz der Turnerinnen und Turner wurde mit viel Applaus und der einen oder anderen Zugabe belohnt. Die Nachmittagsvorstellung füllte die 600 Plätze fast komplett. An der Abendvorstellung konnte nach dem ersten Ansturm auch ohne Anstehen ein guter Platz ergattert werden.  Als Rahmenprogramm kamen ein feines Abendessen und eine grosse Tombola mit gut 400 Preisen dazu.

Live-Musik in die Nacht hinein
Das Schlussbild bot noch einmal die Gelegenheit die Vorführung Revue passieren zu lassen. Vereinspräsident Davide Anderegg dankte allen vor und hinter der Bühne und schloss hocherfreut den ersten Teil des Abends ab. Die Live-Musik „Alpenprinzen“ übernahmen und in der Halle ging eine richtige Party ab. Auch die Bar im Untergeschoss mit Unterwasser-Stimmung und blubbernden Drinks kam bei den Besuchern gut an.

Nächste Vorstellung am Samstag
Wer die Vorstellung verpasst hat, bekommt am Samstag, 26. November 2016 nochmals die Chance sie zu sehen. Die Türen öffnen um 18.30 Uhr, die Vorstellung beginnt um 20.15 Uhr.  Es gibt keinen Vorverkauf. Eintritte sind direkt an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Informationen und DVD-Bestellung.

Hier die Bilder des Abends:

Schreibe einen Kommentar