Infos für alle Helfer am Jugendsporttag

Das OK bedankt sich bereits jetzt bei allen die mithelfen, den JuSpo so perfekt wie möglich durchzuführen. Hier findet ihr letzte wichtige Informationen:

  • Die Wettkämpfe starten an beiden Tagen um 8.00 Uhr morgens. Wenn ihr in einer Schicht am Morgen eingeteilt seid, erscheint bitte Frühzeitig im Zendenfrei. Der zweite Wettkampfteil am Nachmittag startet um 13.00 Uhr.
  • Alle Helfer erhalten kostenlos ein T-Shirt. Wenn ihr an beiden Tagen arbeitet erhaltet ihr jedoch kein zweites T-Shirt.
  • Anwesenheitskontrolle am Sa./So.-Morgen: Erscheint frühzeitig im grossen Festzelt auf dem Hartplatz des Zendenfreis und meldet euch sogleich beim Personalverantwortlichen Davide Anderegg. Hier wird die Anwesenheitskontrolle durchgeführt und ihr erhaltet euer T-Shirt. Anschliessend sind im Festzelt auch die weiteren Ressortverantwortlichen anzutreffen , die euch zu eurem Einsatzort delegieren.
  • Anwesenheitskontrolle und T-Shirt Abgabe am Sa./So.-Nachmittag: Diese finden nun im Foyer im Eingang des Zendenfreis statt.

Wichtig:

  • Wenn ihr am gleichen Tag einen Einsatz am Morgen und am Nachmittag leistet, müsst ihr euch am Nachmittag nicht mehr zur Anwesenheitskontrolle und T-Shirt Abgabe begeben. Ihr dürft direkt zu eurem weiteren Einsatzort.
  • Bei Unklarheiten meldet ihr euch vorher bei Davide Anderegg oder am Wettkampftag bei eurem Ressortverantwortlichen (siehe Helferzettel).

Änderungen der Verantwortlichen auf den Anlagen:
Bei den Disziplinenchefs auf den Anlagen mussten noch Änderungen vorgenommen werden. Die Verantwortlichen der einzelnen Bereiche sind:

  • Fitness: Marcel Immer
  • Geräteturnen: Manuel Anneler
  • Aerobic: Carmen Dubach
  • Spiele: Koni Schärer
  • LA: Sandra Gut
  • Nationalturnen: Martin Widmer vom ZTV