Papiersammlung Damenriege

Um 9 Uhr gings los. Das Wetter spielte super mit. Es war nicht zu kalt und von Regen gabs keine Spur. So wurden wie immer Bündeli für Bündeli gesammelt. Einige mit Strümpfen zusammen gebunden andere hatten ein „geils Schnüerrli“ ( gäll Miri) rundherum. Das nicht überall Ferrari drin ist auf dem es steht merkte Sandy auch bald, sowohl das Aufladen der Batterie sowie das Tanken nützte nichts. Also blieb das Starten des Wagens ein Zitterspiel. Trotzdem waren wir um 11.30 Uhr fertig und liessen den anstrengenden Morgen bei Schweinsrahmschnitzel mit Nüdeli in der Kreuzstrasse ausklingen.