Getu: 5x Gold und 2 Turnfestsiege

Eine Woche vor dem ersten Auftritt der Sektion standen am vergangenen Wochenende die Einzelwettbewerbe des Kreisturnfests in Boswil auf dem Programm. Im Einzelgeräteturnen konnten sehr gute Resultate erzielt werden und in allen Kategorien ging die Goldmedaille an Obfelden: Corina Stutz (K5 Ti), Michael Hofstetter (K5 Tu), Roman Niederhäuser (K6 Tu), Melanie Niederhäuser (KD) und Stefan Meier (K7 Tu).

Obwohl die Gerätebedingungen nicht immer optimal waren (nach langer Zeit wieder einmal Bodenturnen auf Schulmatten und einer Filzbahn!) konnten unsere Athleten mit Eleganz und Höchstschwierigkeiten überzeugen. Stefan Meier turnte erneut in einer eigenen Liga. Ihm schienen die Geräteverhältnisse nicht wirklich zu stören, turnte er doch alle Uebungen wie gewohnt. Mit 47.45 gewann Stefan die Goldmedaille im K7 und ist damit Turnfestsieger. Melanie (nach einem Jahr Pause…) gelang eine sehr gute Leistung. Am Boden erturnte sie sich eine 9.60 und als Siegerin der höchsten Kategorie wurde auch Melanie Turnfestsiegerin; – „isch doch eifach super!“

Weitere Medaille konnten von den folgenen Turnerinnen und Turner erturnt werden: Vera Friedrich gewann Bronze im K5 und je Silber konnten sich Sandro Anneler (K5) und Martin Häberling (K7) umhängen lassen.

Weitere Infos und Bilder unter: Geräteturnen Obfelden