15. Juni 2024

18. Muttertagsbrunch des Turnvereins

Zum 18. und letzten Mal wurde der Muttertagsbrunch durchgeführt. Trotz Feiertagen, Jugendsporttag und Geräteturnwettkampf durften wir zahlreiche Besucher am Brunch begrüssen.

Am vergangenen Sonntag, dem 12. Mai, fand der alljährlich Muttertagsbrunch statt. Es wurde schon am Samstagmorgen eifrig aufgestellt, aufgrund weniger Anmeldungen wurde spontan die Tischreihen überdacht und es wurde mehr Platz für die Durchgänge geschaffen. Gegen 11 Uhr stand dann alles an seinem Platz und man konnte den schönen Nachmittag geniessen.

Am Sonntag um 7:00 Uhr wurden die ersten fleissigen Helfer begrüsst. Schnell wurden die Arbeitsplätze erklärt und die Fleisch- und Käseplatten hergerichtet, sowie das Birchermüesli zubereitet. Um 9 Uhr wurden die Türen zum Saal geöffnet und es trudelten schon die ersten hungrigen Gäste ein.

Am Buffet wurden die Gäste von verschiedenen Broten, Fleisch- und Käseplatten, sowie Rösti verwöhnt. Das Dessertbuffet durfte ebenso nicht fehlen und die Gäste wurden durch die diversen selbstgebackenen Kuchen, Muffins und Cremes verköstigt. In der Bastel-/Spielecke konnten die Kinder ein Muttertagsgeschenk basteln und verschiedene Spiele machen.

Eine kleine Panne blieb uns leider auch dieses Jahr nicht erspart. Obwohl wir aus dem Fehler mit den zu viel angeschlossenen Geräten an einer Steckdose gelernt haben und diese nun bewusst an verschiedenen Orten eingesteckt haben, hatten wir erneut einen Stromausfall. Dies hiess kein Kaffee und keine Eier. Zum Glück wusste man noch, wo der Sicherungskasten ist, aber dass dieser neuerdings abgeschlossen ist, najaa… Ein Telefonat, ein leises Fluchen und schon konnte man den Schlüssel finden und die Panne beheben. Die Kaffeemaschine fand einen neuen Platz und so wurde den Gästen wieder genug Koffein geliefert.

Gegen 12:00 Uhr leerte sich dann der Saal und es hiess nun alles wieder aufräumen. Das OK darf auf einen gelungenen Brunch zurückblicken und möchte an dieser Stelle allen Helfer und Helferinnen, Sponsoren und Gästen für ihre Unterstützung danken. Bereits heute ist das OK in der Planung und man darf gespannt sein, was der Turnverein Obfelden nächstes Jahr für die Bevölkerung organisieren wird.

Bericht von Melanie Häberling