22. Mai 2024

Die Turnfamilie am Zuebringerfäscht

Anfang Juni wird nach rund dreijähriger Bauzeit der Autobahnzubringer Obfelden-Ottenbach eingeweiht. Am Zuebringerfäscht sind alle Riegen beteiligt und sorgen gemeinsam für ein tolles Fest.

Am Freitag und Samstag, 2. und 3. Juni findet das grosse Zuebringerfäscht statt. An zwei Tagen werden insgesamt rund 6’000 Personen erwartet. Viele Vereine aus Obfelden und Ottenbach sind involviert und bieten den Besucherinnen und Besuchern ein Programm mit Spiel, Spass und bester Unterhaltung. Auch die Turnfamilie Obfelden ist mit von der Partie und gleich an mehreren Orten mit vollem Einsatz dabei:

  • Turnverein und Damenriege, gemeinsam mit Turnverein Ottenbach: Bar im Festzelt – Festplatz Obfelden
  • Frauenriege: Apéros Gemeinden Obfelden und Ottenbach im Festzelt – Festplatz Obfelden
  • Männerriege: Getränkestand – Festplatz Ottenbach
  • Jugi Obfelden: Mohrenkopfschleuder und Ballzielwurf – Festplatz Strecke Landi

Das grosse Engagement der Turnfamilie wirkt sich auch auf die Helfereinsätze aus. Es braucht vor, während und nach dem Fest jede helfende Hand. Kontrolliert die Helfereinsätze, fragt bei euren Verantwortlichen nach und haltet euch die entsprechenden Termine so oder so frei. Je mehr Helferinnen und Helfer mitwirken, desto einfacher wird es und desto erfolgreicher sind wir.

Eckwerte zum Zuebringerfäscht

  • Freitag, 2. Juni: von 16.00 Uhr – 02.00 Uhr
  • Samstag, 3. Juni: von 10.00 Uhr – 02.00 Uhr
  • Achtung: am Zuebringerfäscht sind keine Parkplätze vorhanden – teilt dies in eurem Bekanntenkreis unbedingt mit. Anreise zu Fuss, mit dem Velo oder dem ÖV.
  • Weitere Informationen zum grossen Zuebringerfäscht, dem Progamm, den Angeboten und zur Anreise sind zu finden unter: www.obfelden.ch/zuebringerfaescht
  • Instagram: zubringerfest_2023