1. März 2024

Anstrengendes, aber spassiges Eishockey

Eine Woche vor dem nationalen Lockdown 2020 konnte der TV Obfelden das letzte Mal das Eishockeyplauschspiel durchführen. Nun nach zwei Jahren Pause wurde dieser Anlass am 05.03 endlich wieder durchgeführt.

11 Tvler und einige Externe versammelten sich am Sonntag für ein Trainingsspiel in der Bossard Arena. Wir wollten uns wie die Profis vom EVZ fühlen, doch dies funktionierte nur bei wenigen. Es stellte sich heraus, dass Eishockey nicht so einfach und vor allem viel anstrengender ist als es im Fernsehen aussieht. Bei vielen tropfte der Schweiss bereits beim Einwärmen und es wurde während den 2 Spielen à 20 Minuten nicht besser. Trotzdem konnten wir rund 1.5 Stunden auf dem Eis geniessen und uns für das kommende Eishockeyspiel gegen Mettmenstetten am 14.03. vorbereiten. Der Nachmittag liessen wir dann bei Sonnenschein mit einem kühlen Getränk ausklingen.

Bericht von Simon Meili