4. Dezember 2022

Wanderung Turnveteranen vom 23. März 2022

Zwischen Bhf Affoltern und Unterlunnern sind an diesem azurblauen wunderschönen Wandertag nicht weniger als 18 rüstige Veteranen ins nach Muri fahrende Postauto zugestiegen.

Mit dem Zug und Postauto gelangten wir nach Brunegg zu Kaffee und Gipfeli im rustikalen Restaurant „Zu den drei Sternen“. Danach starteten wir zum Aufstieg Richtung Chestenberg, vorbei am Schloss Brunegg. Dieser stark bewaldete Hügelzug, welcher als Ausläufer zur Jurakette zählt, war als Wanderweg zum Teil etwas ruppig und entsprechend recht anspruchsvoll. Aber alle Kameraden meisterten diesen Weg wirklich bravourös bis hinunter zum schmucken Dorf Scherz. Ausserhalb von Scherz offerierte uns Reiseleiter Ueli zum Apéro grosszügigerweise einen gut mundenden Weisswein. Kurz darauf sind wir im Restaurant Leue eingetroffen, wo wir uns umfassend bestens verköstigten. Nach rund 1-stündigem Restmarsch erreichten wir Hausen bei Brugg. Von Brugg aus ging es dann mit der SBB über Altstetten zurück ins Säuliamt. Vielen Dank an Ueli Beyeler für diesen interessanten und bestens organisierten Wandertag und den Apéro.