17. Mai 2021

Turnveteranen-Wanderung 21. April 2021

Da es für die geplante Wanderung im Muotathal noch etwas zu früh war, wurde kurzfristig eine Wanderung in der Umgebung von Affoltern organisiert.

Um 09.00 Uhr trafen sich 12 Turnveteranen beim Bahnhof Affoltern. Via Grossholz und Grüt wanderten wir dem Wald entlang zum ersten Halt bei einem Grillplatz oberhalb dem Kinderheim Paradis. Anschliessend ging es teilweise recht steil ins Jonental zum Hodel und auf der anderen Seite steil aufwärts zum Weiler Wängibad. Auf einem angenehmen, leicht steigendem Weg wanderten wir oberhalb dem Weiler Im Wil zum Holzschnitzelplatz Dachs. Dort erwartete uns Ueli Beyeler bei einem schön eingerichteten Grillplatz. Das Feuer war bereits angezündet und die Grillwürste stillten den Hunger der Teilnehmer. Natürlich stand auch das Bier bereit um den Durst zu löschen. Etwa zwei Stunden genossen wir unseren Mittagsrast und auch Kaffee und Kuchen fehlten nicht. Besten Dank an Marcel Hürlimann für die gespendeten Esswaren und an Ueli Beyeler für die Getränke und den Dessert.

Nun folgte noch der Weg via Weinberg und Kronenplatz zu unserem Ausgangspunkt am Bahnhof Affoltern. Auf der Terrasse des Restaurant Löwen konnte noch ein letztes Mal der Durst gelöst werden.

Es war eine schöne Wanderung. Und natürlich hat Ueli Beyeler einen grossen Dank für die Organisation verdient.

Schreibe einen Kommentar