RTF Obfelden hat Gewinn erzielt

Einige Monate nach den sportlichen Wettkämpfen und Momenten voller Emotionen steht fest: Die Organisatoren haben ein Plus in ihrer Rechnung und übertreffen damit ihre eigenen Erwartungen. 

Das Regionalturnfest Obfelden schliesst mit einem Überschuss von rund 27’000 Franken ab. Mit dem Gewinn hat das OK seine eigenen Erwartungen übertroffen, wie Mirco Kurt ausführt. „Trotz unseres Budgets von rund 1.4 Millionen Franken haben wir immer mit einer schwarzen Null gerechnet. Dass nun ein grosser Batzen in der Kasse zurückbleibt, freut mich ausserordentlich!“

Zum ausführlichen Bericht auf www.obfelden2019.ch

Das RTF Gelände

Schreibe einen Kommentar