1. März 2024

1. August in der Turnverein-Bar

Erstmals wurde der 1. August in der Turnverein-Bar gefeiert. Gegen 20 TV’ler und DR’ieglerinnen fanden sich am Abend beim Zendi ein. Bratwürste und Cervelat kamen vom Grillmeister Mirco und an der Bar waren Roger Vögtle und sein Team am Werk. Draussen fanden sich einige Festbänke inklusive Zelt. So konnte man im Trockenen noch etwas draussen sitzen.

Als der Regen nachliess, wurde kurzfristig ein Feuerwerk organisiert. Das knapp 2 1/2 minütige und 150 Franken wertvolle Feuerwerk war ein toller Anblick. Auch rundum um den Sportplatz waren immer wieder Lichtblitze am Himmel zu sehen.

Nach dem pyrotechnischen Höhepunkt wurde das Fest nach drinnen verlagert. Neben Bier, Most und Drinks floss sogar Weisswein. Um einer 1. August-Feier würdig zu sein, fehlte auch die Hymne nicht. Darauf folgte auch noch das Turnerlied.

Gegen 23 Uhr folgte die obligate Pokerrunde. Nicht nur der Pokertisch leerte sich dann aber immer weiter, sondern auch die Barbesucher verabschiedeten sich stetig. Einige durften aber wohl noch weit in die Nacht hinein geblieben sein.

Ein durchwegs gelungener Abend! Dankeschön!