21. Mai 2024

GETU-SM der Turner in Wettingen/AG (Resultate)

Am vergangenden Wochenende (11./12. November 2006) haben nun auch die Turner ihre Schweizermeisterschaften im Geräteturnen in Wettingen erfolgreich absolviert.

In der Kategorie K6 startete Andi Häberling gut an den Ringen. Seine ruhig und schwungvoll vorgetragene Übung wurde dann jedoch streng bewertet (8.95). An den folgenden Geräten konnte Andi sich steigern und Noten über 9.0 erturnen. Doch am Boden büsste er dann erneut durch kleine Unsicherheiten ein paar wichtige Zehntel ein. Sein Punktetotal von 45.20 reichte am Ende für den guten 18. Rang von 61 Teilnehmer. Die Noten im Einzeln:
[U]Andi[/U] BO: 8.70, SR: 8.95, SP: 9.20, BA: 9.25, RE: 9.10

Die beiden Senioren Patrik Wolflisberg und Stephan Niederhäuser starteten in der Kategorie KH ebenfalls an den Ringen. Da Patrik bei der Jubiläumsvorführung sein Bänder im linken Fuss angerissen hatte, waren die Vorbereitungen überhaupt nicht optimal verlaufen. Immer noch stark angeschlagen stieg er in den Wettkampf, zeigte eine sehr gute Ringübung (9.40), welche ihn nun zusätzlich motivierte. Das wohl schwierigste Unterfangen war der Sprung, welches er mit viel „auf die Zähne beissen“ sehr gut meisterte. Von Gerät zu Gerät kam er immer besser in Fahrt, und konnte sich so mit 46.50 auf dem ausgezeichneten 8. Rang platzieren.
Stephan startete hektisch und nicht optimal an den Ringen (8.35), zeigte danach an den restlichen Geräten seinen Möglichkeiten entsprechenden Darbietungen, und platzierte sich mit 43.30 auf dem 27. Rang von 33 Turnern. Die Noten im Einzeln:
[U]Patrik[/U] BO: 9.30, SR: 9.40, SP: 9.20, BA: 9.35, RE: 9.25
[U]Stephan[/U] BO: 8.65, SR: 8.35, SP: 8.75, BA: 8.80, RE: 8.75

Und eines darf nicht vergessen werden zu erwähnen: mit Peter Streiff aus Niederhasli konnte ein Zürcher den SM-Titel in der Kategorie Herren mit nach Hause nehmen.

Die Ranglisten sind zu finden unter: [URL=http://smegt.stv-wettingen.ch]smegt.stv-wettingen.ch[/URL]