27. November 2022

Trainingsweekend

Bereits am Donnerstag waren 4 TV’ler und 1 DR’iglerin in Filzbach. Das Wetter war gut und die Temperaturen angenehm. Die Zeit wurde zum Tennis spielen, Joggen oder auch Beachvolleyball genutzt.

Am Freitagabend traf die ganze Truppe in 2 Schüben im Sportzentrum ein. Für die ersten gab es noch etwas Znacht, die zweite Gruppe fing gleich mit dem ersten Training an. Ab 22 Uhr wurde dann im Restaurant noch gespielt, getrunken und geredet. Stephan Hinners stellte spätabends ein „Teppich verlegen“ Rätsel, dass manche bis tief in die Nacht hinein und auch am Samstag noch beschäftigte.

Am Samstag war um 7:30 Uhr Morgenessen und anschliessend gemeinsames Einlaufen. Es folgten die diversen Trainingsstunden mit Stufenbarren, Team Aerobic, Schaukelringen, Fachtest Allround, Kugelstossen und Hochsprung. Nach dem Mittagessen waren weitere Lektionen angesagt. Das Wetter zeigte sich wechselhaft, aus den vorbeiziehenden Wolken fielen aber nur vereinzelt Regentropfen.

Am Abend wurde das Whirlpool rege benützt und auch einige Längen im Schwimmbad wurden absolviert. Um 22 Uhr blickten wir per Video zurück aufs Turner-Chränzli 95 und danach noch bis ins Jahr 1977 mit Bildern vom Grümpi und der Jugireise.

Am Sonntagmorgen war das Training den meisten anzusehen und der bedeckte Himmel liess einen regnerischen Tag erwarten. Die 1. Tageshälfte war dann auch feucht und bedeckt, doch am Nachmittag war es bereits wieder trocken und sonnig.

Um 16 Uhr waren alle Trainingseinheiten absolviert und nach einem kurzen Strechting, verabschiedeten sich alle langsam voneinander.