4. Dezember 2022

Triathlon 2003

300m Schwimmen, 11km Velofahren, 3km Laufen. Das waren die Eckdaten für den diesjährigen Triathlon. Am Freitag, 12. Juli 2003 wurde um zirka 19:25 gestartet. Insgesamt 12 TV’ler und 2 Gruppen der Damenriege (Staffete) waren am Start.

Als erster aus dem Wasser kam Urs Gut, gefolgt von Stefan Höhener und Marco Bär. Auf der Velostrecke war Stefan Höhener der Schnellste. Beim Wechsel vom Velo auf die Beine waren die Angetretenen schon sichtlich gezeichnet. Auf der Laufstrecke hatte Patrick Etterlin die Nase vorn, gefolgt von Koni Schärer.

In der Schlusswertung war dann Stefan Höhener auf dem 1. Rang, als Zweiter kam Patrik Etterlin ins Ziel und Dritter wurde Urs Gut. Die Siegerzeit betrug 42:55 Minuten. Anschliessend an den Triathlon wurden in der Badi die verbrauchten Kalorien ersetzt und auch der Durst gelöscht. Es gab sogar für alle noch Schoggi-Mousse, offeriert vom Wirt. Besten Dank!