Wanderung Rigi vom 12. Oktober 2017

Am 12. Oktober organisierte Erwin Flury eine zusätzliche Wanderung auf der Rigi. Nach der Besammlung um 09.30 Uhr beim Zendenfrei fuhren die 17 Turnveteranen mit den PW’s nach Weggis und mit der Luftseilbahn nach Rigi-Kaltbad. Dort bildeten sich zwei Gruppen. Die eine Gruppe ging via Heirihütte – First – Klösterli zur Alpwirtschaft Chäseren Holzhütte und die andere via Staffel zur gleichen Alpwirtschaft. Dort genossen alle bei herrlichem Sonnenschein ein von Erwin Flury gesponsertes Fondue (er hatte ja am 10.10. seinen 70sten Geburtstag). Nach dem Essen ging es via Staffel teilweise zu Fuss oder mit der Bahn zurück nach Kaltbad. Mit der Luftseilbahn erreichten alle wieder Weggis und mit den PW’s ging es zurück nach Obfelden.
Herzlichen Dank an Erwin für die tolle Wanderung und das Fondue.

Schreibe einen Kommentar