Wanderung Wirzweli-Gummen-Holzwang-Wirzweli vom 19. Juli 2017

9 Tunveteranen trafen sich um 8 Uhr in Affoltern. Trotz einer Zugverspätung von 7 Minuten erreichten wir Dallenwil doch noch. Von dort ging es mit der Doppel-Luftseilbahn auf das Wirzweli. Nach einem halbstündigen, recht steilen Marsch trafen wir bei der Luftseilbahn ein, welche uns auf die Gummenalp brachte.
Nach Kaffee und Nussgipfel (leider waren die Gipfeli im falschen Restaurant bestellt) wanderten wir ca. eine Stunde in Restaurant Ächerli um dort mit dem Apéro anzustossen. Nach weiteren ¾ Stunden Fussmarsch waren wir im Langbodenstübli und genossen dort ein sehr feines Mittagessen. Anschliessend wanderten wir, mit einem kurzen Zwischenhalt bei einer kleinen Kapelle, zurück nach Wirzweli.
Mit der Luftseilbahn, Zentralbahn und SBB ging es zurück ins Säuliamt, wo wir gesund und munter eintrafen.
Besten Dank an Ueli Beyeler für die tolle Wanderung!

Schreibe einen Kommentar