Umbauarbeiten am TV-Bus

Über das Wochenende wurde der „TV-Bus“ umgebaut. Ein Umbau war dringend nötig, zumal der Bus etwas in die Jahre gekommen ist und aufgrund einiger technischer Mängel nicht mehr fahrtüchtig war. Nun wurde die Box mit eingebauter „TV-Stube“ in einem aufwändigen Verfahren vom Fahrgestell gelöst und anschliessend auf einer eigens angefertigten Metallkonstruktion aufgebahrt. Die neue Konstruktion ermöglicht es, die Box auf unterschiedlichste Fahrgestelle zu befestigen und so zu transportieren.

Ein grosses Dankeschön gebührt sämtlichen in den Umbau involvierten Personen. Durch ihren grossen Einsatz wird es den Mitgliedern des TV Obfelden auch dieses Jahr möglich sein, an den bevorstehenden Turnfesten nach einem gelungen Wettkampf in der „TV-Stube“ mit einem kühlen Bier anzustossen.

 

Schreibe einen Kommentar