Stefan Meier ist Vize-Schweizermeister

In einem hochstehenden und spannenden Wettkampf gewinnt Stefan Meier die Silbermedaille im K7. Er bestätigt damit eindrücklich seinen Erfolg aus dem Jahr 2012. Bis auf Reck qualifizierte sich Stefan an allen Geräten für die Gerätefinals in einer Woche. Mit Martin Häberling (10.) und Roman Niederhäuser (19.) turnten sich noch zwei weitere Turner aus Obfelden in die Top-10, bzw. Top-20. Beide zeigten ihren besten Wettkampf dieser Saison. Martin qualifizierte sich an Barren und Sprung für die Gerätefinals am kommenden Wochenende. Roman überzeugte als K7-Neuling und darf mit seiner Leistung und dem Punktetotal von 45.85 sehr zufrieden sein.

In der Kategorie K6 waren mit Mauro Nussbaumer und Michael Hofstetter zwei weitere Obfelder Turner am Start. Sie zeigten an allen Geräten eine gute Leistung und dürfen mit ihrem Auftritt in Rapperswil-Jona zufrieden sein. Am Sprung erturnten sie sich die höchsten Noten: 9.35 für Mauro, 9.50 für Michael. Mauro durfte sich am Ende noch über eine Auszeichnung erfreuen, Michael verpasste die auszeichnungsberechtigten Ränge knapp.

Schreibe einen Kommentar