Dritter Rang am Unihockey-Turnier in Bonstetten

Am sonnigen, aber kalten Samstagmorgen, den 7. Dezember besammelte sich die Mixed-Mannschaft (Nathi, Nadja, Nicole, Ilona, Dominik, René und Patrick) um in Bonstetten das Unihockeyturnier zu bestreiten. Nach kurzem Aufwärmen bereiteten sie sich auf das erste Spiel vor. Leider aber verloren sie das Kopf-an-Kopf Rennen in letzter Sekunde. Denoch verlor die Mannschaft ihre Motivation nicht. Bei den nächsten Spielen lief es immer besser, allerdings reichte es nicht für einen Sieg. Als Aufmunterung kamen Sandy und Madlen auf die letzten Spiele vorbei und feuerten uns an. Da nur vier Teams in unserer Kategorie teilnahmen, konnten wir auch mit einem sieglosen Turnier noch um Platz 3 spielen. Und diese Chance gegen Mettmenstetten liessen wir uns nicht entgehen und gewannen das hartumkämpfte (bis aufs Blut) Spiel. So konnten wir doch einen Sieg feiern und zufrieden nach Hause zurückkehren.

Das Unihockey-Team

[nggallery id=268]

Schreibe einen Kommentar