Neues Vorstandsmitglied bei der Damenriege

Auch dieses Jahr fand die GV im Kath. Kirchhaus statt. Pünktlich um 20.15 Uhr ertönte die Glocke der Präsidentin Susanne Boss. Nach dem Jahresbericht natürlich mit Diashow durften wir erfreulicherweise sieben neue Mitglieder aufnehmen. Vier davon sind noch Jungturnerinnen. Auch im Vorstand gab es eine Rotation, plus ein neues Mitglied. Da Andrea Gut nach 8 Jahren den Vorstand verlassen möchte, wurde das Amt der Mädchenriegenhauptleiterin frei. Dieses übernahm Ramona Stierli. Somit war das Amt der Aktuarin nun frei. Hierfür wurde Melanie Niederhäuser vorgeschlagen und von der Versammlung angenommen. Der Vorstand heisst sein neues Mitglied herzlich Willkommen. Die GV ging genau bis 22.00 Uhr dann wurde zu Kaffee und Kuchen eingeladen und mit dem traditionellen Lotto abgeschlossen.