Ausgezeichnete SM-Resultate der Geräteturner

Am vergangenen Wochenende trafen sich die besten Geräteturner der Schweiz in Gstaad/BE um den Schweizermeister der Königsklasse K7 zu erkoren. Doch auch in den Kategorien K5, K6 und Herren wurde um Podestplätze und Medaillen gekämpft. Die Einzelwettbewerbe fanden am Samstag statt, am Sonntag standen die Mannschaften der Kantone im Zentrum.

Für unseren Verein waren mit Roman Niederhäuser, Stefan Meier und Patrik Wolflisberg gleich drei Turner am Start. Im K5 konnte Roman einen fehlerfreien Wettkampf abliefern und platzierte sich mit 44.80 Punkten in den Top-20 (Rang 19). Auch Stefan zeigte eine tadellose Leistung und erreichte mit einem Punktetotal von 45.95 den ausgezeichneten 10.Rang. Patrik war ebenfalls erfolgreich und konnte sich erneut in den Top-10 (Rang 10) platzieren.

Der Sonntag stand im Zeichen der Mannschaften. Die Mannschaft der Kategorie B turnte aufs Podest und gewann die Bronzemedaille. An dieser tollen Leistung waren die beiden Turner Roman und Stefan massgeblich beteiligt. Auch Patrik kam in der Mannschaft der Kategorie A ebenfalls nochmals zum Einsatz. Leider verletzte er sich am Boden so stark, dass er den Wettkampf aufgeben musste.

Wollt Ihr noch mehr über den Wettkampf erfahren? – Kein Problem! Auf der Getu-Webseite kann ein detaillierter Bericht eingesehen werden.